Ausschnitt aus "Wurzelchakra" von der CD
  Chakra-Vokal-Training

Chakragesang


Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über intuitivem Gesang und zum Chakra-Vokal-Ensemble

Unsere Chakras sind Schnittstellen zwischen dem physischen Körper und den uns umgebenden feinstofflichen Energie-Feldern.

Der Zustand der Chakras ist hörbar. Der Energetische Zustand der Chakras beeinflusst das Timbre und Volumen der Stimme. Gerade für Sänger ist es wichtig, Tuningwerkzeuge zu haben, mit denen man seine Chakras harmonisieren, stärken und einstimmen kann.

Die Chakras sind praktisch allen körpereigenen Frequenzen und Regulationsprozessen des Körpers vorgelagert. Aus ihnen leiten sich alle anderen Frequenzen und Schwingungen ab, die der Körper für seine Existenz braucht.(1) Das ist vergleichbar den Hauptoszillatoren eines Synthesizers, aus denen sich alle anderen Töne ableiten. Wenn wir unsere Chakras harmonisieren und einstimmen, stimmen wir deshalb unseren gesamten Körper ein bis in jede einzelne Zelle.

Ein sehr wirksames Werkzeug dafür haben wir immer bei uns, es kostet nichts, ist hoch wirksam, führt nichts von außen hinzu und wird uns stets gut behandeln: Unsere Stimme

Mit dem Chakra-Vokal-Training hat Joachim Sevenich die Grundlage für die Energiearbeit mit Chakras und Stimme geschaffen. Das Buch und die CD dazu haben viele begeisterte Leser und Hörer erreicht. Gerade Menschen die mit Stimme arbeiten, wie Sänger, Sprecher, Logopäden und Schauspieler profitieren enorm von den Werkzeugen, die das Chakra-Vokal-Training bereitstellt.

Aus dem Chakra-Vokal-Training ist im laufe der Jahre der Intuitive Gesang als eigenständige Kunst- und Therapieform hervor gegangen. Den aktuellen Stand dazu dokumentiert die CD Zaubertöne.

Durch das Chakra-Vokal-Training wurde ein kreativer Raum eröffnet, von dem sich immer mehr Menschen inspirieren lassen. Je weiter wir diesen Raum erkunden, umso mehr neue und fantastische Möglichkeiten eröffnen sich uns. Den aktuellen Stand dazu vermittelt das Seminar Intuitiver Gesang - Selbstheilung und Bioresonanz mit Stimme.

(1) vgl. Dietmar Heimes: Bioresonanz nach Paul Schmidt, 3. Aufl. S. 111.


Alle Musikzitate auf den Seiten im MP3 Format 128 Kbps. MP3 ist ein Audiokompressionsverfahren, bei dem einige (wichtige) Informationen des Originalmaterials verloren gehen. Für Anwendungen zur Selbstheilung und Therapie sollten Sie nur Originaldateien im WAV-Format verwenden, wie sie auf unseren CD's zu finden sind.